0800 - 30 60 777 telefonische Expertenberatung
Gerne beraten wir Sie auch telefonisch.

Tel. 0800 - 30 60 777
(gebührenfrei)

Transparenz im Preisdschungel der Bestattungsbranche: Preisunterschiede von über 7.000 Euro

Berlin, 03. Juni 2014 – Die Preisdifferenzen in der Bestattungsbranche sind erheblich. Das Portal Bestattungsvergleich.de hat bei einer Erhebung von 400 Bestattungsunternehmen bundesweit Preisunterschiede von über 7.000 Euro festgestellt. Dabei wurden die Preise der drei häufigsten Bestattungsarten Feuer-, Erd- und Seebestattung gegenübergestellt. Wie kommen solche Preise zustande?

Bestattungsart und Bestattungsort entscheiden über den Preis

Die Preisunterschiede hängen von der Art der Bestattung ebenso wie von der Region der Beisetzung ab. Nach den Erhebungen des Portals zahlen Hinterbliebene in Deutschland für eine Erdbestattung zwischen 749 und 7.820 Euro und für eine Feuerbestattung zwischen 750 und 5.890 Euro. Die Feuerbestattung ist aufgrund des preiswerten Sargs oder der kleineren Bestattungsfläche für eine Urne günstiger. In Dresden liegen die Bestattungspreise für Feuer-, Erd- und Seebestattung zwischen rund 1.000 und 2.650 Euro. In München werden für eine Erdbestattung bis zu 7.820 Euro ausgegeben.

Preis- und Leistungstransparenz unterstützen Angehörige 

Eine Bestattung ist eine Ausnahmesituation, bei der sich Angehörige in Zeiten von Trauer und Verlust meistens nicht mit Bestattungspreisen auskennen. Wie informiert man sich angesichts solcher Preisdifferenzen bei den Bestattungskosten am besten? Diese Frage hat Sven Boukal beschäftigt, als er beim Tod eines Angehörigen feststellen musste, dass die Zeit nicht ausreichte, um mehrere Bestattungsunternehmen aufzusuchen und miteinander zu vergleichen. Zur Lösung des Problems hat der Gründer und Geschäftsführer das Portal Bestattungsvergleich.de ins Leben gerufen. Mit wenigen Klicks können Angehörige deutschlandweit Preise sowie Leistungen von Bestattungsunternehmen vergleichen. Sie wählen Art und Ort der Beisetzung aus und vergleichen in Ruhe die Angebote, bevor sie ein Bestattungsunternehmen auswählen. Das Internetportal sorgt damit – kostenlos und unverbindlich – für einen Überblick im Preisdschungel der Bestattungsbranche.

Interne Studie - Deutsche Bestattungspreise


Bestattungsvergleich.de

Seit September 2012 bietet Bestattungsvergleich.de Nutzern deutschlandweit einen kostenlosen und unverbindlichen Vergleich von Bestattungspreisen und Bestattungsleistungen. Nach Ort und Art der Bestattung können Nutzer einzelne Leistungen von rund 400 Bestattungsunternehmen miteinander vergleichen und Angebote einsehen. Auf diese Weise schafft Bestattungsvergleich.de Transparenz in der deutschen Bestattungsbranche.


Bestattungsvergleich.de

Bestattungsvergleich.de bringt seit März 2013 Transparenz in Deutschlands Bestattungsmarkt. Durch eine Vergleichsfunktion für Bestattungsangebote und einen ständig wachsenden Ratgeber werden Angehörige kürzlich Verstorbener oder grundsätzlich Interessierte über die zahlreichen Möglichkeiten und Facetten von Beerdigung, Trauer und Verlust aufgeklärt und begleitet. Bestattungsvergleich.de ist ein Portal des M Cube Incubators und wird unterstützt von Check24.