0800 - 30 60 777 telefonische Expertenberatung
Gerne beraten wir Sie auch telefonisch.

Tel. 0800 - 30 60 777
(gebührenfrei)

Jetzt Baumbestattung in Stuttgart finden

Bekannt aus:
Fokus Online Logo RP Online Logo SZ Logo Wirtschaftswoche Logo
baumbestattungen in Stuttgart

Immer mehr Menschen finden Gefallen an dem Gedanken, am Fuße eines Baumes die ewige Ruhe zu finden. Eine Baumbestattung ist in Stuttgart innerhalb eines Friedhofes unter ausgewählten Bäumen oder auf besonders gekennzeichneten Flächen außerhalb von Friedhöfen möglich. Da in Deutschland Friedhofszwang herrscht, sind Waldbestattungen nicht in jedem Bundesland machbar und immer abhängig von den Bestimmungen der Bundesländer. Einer Baumbestattung geht dabei immer eine Feuerbestattung voraus. Anschließend wird eine biologisch abbaubare Urne im Wurzelbereich eines Baumes beigesetzt.

Naturbestattungen in Stuttgart

Baumbestattungen in Stuttgart sind auf dem Waldfriedhof an den Hangterrassen zum Nesenbach möglich, dieser ist mit 31 Hektar der größte Friedhof Stuttgarts und den Baumbestattungen vorbehalten. Die Grabpflege übernimmt hier ausschließlich die Natur und die Arbeit der Friedhofsgärtner beschränkt sich auf das Lichten von Unterholz. Eine Baumbestattung in Stuttgart steht jeder Glaubensrichtung offen und kann nach einer frei wählbaren Trauerzeremonie vonstatten gehen. Die Asche des Verstorbenen kehrt dabei im Laufe der Jahre in den Naturkreislauf zurück.

Anbieter finden

Die Suche nach einem günstigen Bestattungsinstitut ist unter dem Zeitdruck eines plötzlichen Todesfalles nicht einfach. Unser Vergleichsrechner hilft dem Nutzer bei der Suche nach Beerdigungsunternehmen für Baumbestattungen in Stuttgart. Baumbestattungen gehören nicht zu den günstigsten Bestattungsarten. Eine Vorsorge zu Lebzeiten ist deshalb angebracht, um sich diese Bestattungsform leisten zu können. Vergleichen Sie in Ruhe die Preise für Feuerbestattungen durch Bestattungsunternehmen in Ihrer Nähe. Wir beraten Sie gern telefonisch und stellen den Kontakt zum ausgewählten Bestatter her, mit dem Sie alle Details bezüglich einer Baumbestattung klären können.

Der Gedanke hinter Naturbestattungen

Naturverbundene Menschen werden sich mit dem Gedanken an eine Bestattung in der Natur besser anfreunden können als andere. Oftmals können bei Führungen durch einen Friedwald alternative Bestattungsformen naturverbundenen Menschen näher gebracht werden. Der Baum als Sinnbild des Lebens nimmt die Asche Verstorbener wieder auf und kann so weiter wachsen. Schon jetzt werden aufgrund der großen Nachfrage mancherorts die Bäume knapp. Am Baumstamm können die Angehörigen eine kleine Plakette mit Namen und Daten anbringen lassen und haben immer einen Bezugspunkt für den Ort ihrer Trauer. Schon zu Lebzeiten kann man sich bei einer Information zu einer Baumbestattung in Stuttgart einen Baum aussuchen und Vorsorge für den eigenen Tod treffen.


weitere Informationen zur Baumbestattung finden Sie in unserem Ratgeber


Dieser Inhalt wurde noch nicht bewertet.
Geben Sie die erste Bewertung ab.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?