0800 - 30 60 777 telefonische Expertenberatung
Gerne beraten wir Sie auch telefonisch.

Tel. 0800 - 30 60 777
(gebührenfrei)

Jetzt Beerdigungskosten in Dresden vergleichen

Bekannt aus:
Fokus Online Logo RP Online Logo SZ Logo Wirtschaftswoche Logo

In Deutschland muss jeder Verstorbene laut Gesetz auf einem öffentlichen Friedhof beerdigt werden. Eine Aufbewahrung in einer Urne zu Hause oder eine Beisetzung auf einem privaten Grundstück ist leider nicht möglich. Dabei fallen einige Kosten rund um die Beerdigung an, die man im Vorfeld möglichst gut kalkulieren und vergleichen sollte. Mit einem Vergleich der Kosten können diese in einem Rahmen gehalten werden, der dem Verstorbenen, der Beerdigung und dem Geldbeutel gerecht wird.

Bestattungsmöglichkeiten in Dresden

Eine Beerdigung kann auf unterschiedliche Art und Weise durchgeführt werden. So besteht die Möglichkeit der Erd- und der Feuerbestattung. Auf Wunsch kann in Dresden auch eine Seebestattung gewählt werden. Die Urne wird dann auf hoher See beigesetzt und die Hinterbliebenen erhalten im Anschluss die Koordinaten der Beisetzung. Ähnlich wie in anderen Städten und Gemeinden auch, können die Beerdigungskosten in Dresden recht stark variieren. Je nach Auswahl der Grabstätte, des Sarges und des Rahmenprogramms während der Bestattung oder Beisetzung setzen sich die Kosten bei einer Beerdigung zusammen. Eine Beerdigung in Dresden kann auf einem der 58 Friedhöfe in der Landeshauptstadt stattfinden (Quelle: Wikipedia). Welcher am geeignetsten ist, sollte individuell entschieden werden.

Anbieterpreise in Ihrer Nähe vergleichen

Eine Beerdigung in Dresden kann preislich gesehen recht unterschiedlich ausfallen, denn viele Faktoren bestimmen den Preis. Mit unserem Vergleichsrechner können Sie schon im Vorfeld die möglichen Kosten für eine Beerdigung ermitteln und vergleichen. Er hilft Ihnen bei der Auswahl des richtigen Beerdigungsunternehmens in Dresden und erspart Ihnen einen aufwendigen Vergleich vor Ort. Schauen Sie einfach auf unsere Startseite und geben Sie in den Vergleichsrechner Ihre Eckdaten rund um die geplante Beerdigung ein. So können Sie schnell und kompetent Antwort auf Ihre Fragen erhalten.

Bestattungen in Deutschland

Die Kosten für eine Bestattung in Deutschland betragen im Schnitt 4.500 Euro (Quelle: Stiftung Warentest, 2004). Sie setzen sich aus mehreren Punkten zusammen und beinhalten unter anderem die Kosten für:

  • Sterbeurkunde
  • Leichenschau
  • Beisetzungsgebühr
  • Trauerhallennutzung
  • Sarg
  • ggf. Urne
  • Totenkleidung
  • Ausstattung der Trauerfeier

Einfluss auf die Kosten kann man nur bei den individuellen Dingen wie dem Sarg, der Urne oder der Gestaltung der Trauerfeier nehmen. Die Kosten für die Sterbeurkunde, die Leichenschau oder aber auch die Friedhofsgebühr werden von der Stadt oder der Gemeinde festgelegt und sind nicht variabel. Deshalb sollte man sich mit dem Bestatter rechtzeitig in Verbindung setzen und mit ihm die unterschiedlichen Möglichkeiten in Ruhe besprechen.


Bewertung dieser Seite 0 von 5 Punkten (1 Bewertungen)

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

Beliebte Anbieter in Dresden

Wir haben insgesamt 12 Bestatter für Sie gefunden.
Oberüber Bestattungen ab 1.160,00 €
Saxonitas Bestattungsdienst ab 999,00 €

Alle Bestatter in Dresden anzeigen »

Alle Preise inkl. MwSt.
Letzte Aktualisierung: 02.12.2016