0800 - 30 60 777 telefonische Expertenberatung
Gerne beraten wir Sie auch telefonisch.

Tel. 0800 - 30 60 777
(gebührenfrei)

Jetzt den passenden Bestatter in Bochum finden

Bekannt aus:
Fokus Online Logo RP Online Logo SZ Logo Wirtschaftswoche Logo

Wenn Sie aufgrund eines Trauerfalls in Bochum einen Bestatter benötigen, dann können wir Ihnen mit unserem Bestattervergleich gerne weiterhelfen. Auch wenn Sie beruhigt sind, wenn ein Bestattungsunternehmen Ihnen die Organisation einer Beerdigung in Bochum abnimmt, können Sie mit einem zuverlässigen Preisvergleich zusätzlich viel Geld sparen.

Friedhöfe in Bochum

In Bochum können Bestatter auf 21 Friedhöfe zurückgreifen (Quelle: bochum.de). Hierbei handelt es sich größtenteils um Anlagen mit einem hohen Ruhe- und Erholungswert. Die historischen Grabmäler erzählen eine interessante Geschichte bedeutender Persönlichkeiten der Stadt Bochum. Die Friedhofsgebühren der städtischen Friedhöfe in Bochum betragen für eine Sargbestattung 2.480 € und für eine Urnenbeisetzung 1.500 € (Quelle: bochum.de). Weitere Sonderleistungen werden zusätzlich berechnet. Die Bestatter in Bochum können Ihnen ein umfangreiches Leistungsangebot anbieten. Jedoch sollten Sie vorab einen Preisvergleich vornehmen, da es auch auf regionaler Ebene erhebliche Preisunterschiede für die gleichen Leistungen gibt.

Mit unserem Vergleichsrechner einen günstigen Bestatter in Ihrer Nähe finden

Nach der Orts- oder Postleitzahleingabe können Sie die gewünschte Bestattungsart auswählen. Nach Ihrer Wahl können wir Ihnen zahlreiche Bestattungsunternehmen in Bochum auflisten. Die Standardleistungen können Sie in aller Ruhe miteinander vergleichen. Zusätzliche Leistungen können auf Wunsch mit dem Bestatter abgesprochen werden. Finden Sie über unseren einfachen Vergleichsrechner schnell einen passenden und preisgünstigen Bestatter Ihrer Wahl. Wir beraten Sie gern persönlich am Telefon und stellen auf Wunsch direkt den Kontakt zum jeweiligen Bestattungsunternehmen her.

Die Besonderheiten des Bestattungsrechts in Deutschland

In Deutschland wird das Bestattungswesen durch Landesgesetze, kommunale Friedhofsverordnungen und entsprechende Friedhofssatzungen geregelt. Hinzu kommen noch die Friedhofsgebühren, die die Kosten einer Beisetzung beeinflussen. Dabei muss unterschieden werden zwischen den zulässigen Bestattungsarten:

  • Erd- und Feuerbestattungen
  • anonyme Bestattungen
  • Seebestattungen

Insgesamt ist festzuhalten, dass in der Bundesrepublik Bestattungen lediglich auf öffentlichen Begräbnisplätzen durchgeführt werden dürfen. 869.582 Sterbefälle konnten im Jahr 2012 in Deutschland verzeichnet werden (Quelle: gbe-bund.de, Februar 2014). Hierfür waren wenigstens 4.000 Bestattungsunternehmen in Deutschland zuständig (Quelle: Bundesverband Deutscher Bestatter e.V., 2014). Obwohl jeder Bestatter in jedem Bundesland seine Beerdigungen durchführen kann, bevorzugen die meisten Angehörigen einen örtlichen Anbieter, der Hausbesuche macht. Der Häufigkeit nach liegen Feuerbestattungen bei 54,5 Prozent, Erdbestattungen bei 45,5 Prozent, anonyme Beerdigungen bei 5 Prozent und Seebestattungen bei 2,5 Prozent.


Dieser Inhalt wurde noch nicht bewertet.
Geben Sie die erste Bewertung ab.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

Beliebte Anbieter in Bochum

Wir haben insgesamt 26 Bestatter für Sie gefunden.
Bestattungen Lichtblick ab 950,00 €
Bestattungen Schoster ab 1.320,00 €

Alle Bestatter in Bochum anzeigen »

Alle Preise inkl. MwSt.
Letzte Aktualisierung: 08.09.2016