0800 - 30 60 777 telefonische Expertenberatung
Gerne beraten wir Sie auch telefonisch.

Tel. 0800 - 30 60 777
(gebührenfrei)

Jetzt Bestattungsinstitute in Leipzig vergleichen

Bekannt aus:
Fokus Online Logo RP Online Logo SZ Logo Wirtschaftswoche Logo

Wenn ein Todesfall in der Familie eingetreten ist, erfordert diese Tatsache von den Angehörigen schnelle Entscheidungen. Zuerst muss ein Arzt den Tod feststellen und den Totenschein ausstellen, dann sollte ein Beerdigungsinstitut für die weiteren Formalitäten beauftragt werden. Bestattungsinstitute in Leipzig übernehmen dann von der Überführung des Toten bis zur Beisetzung alle weiteren Wege im Auftrag der Angehörigen. Da sich die Kosten dafür stark unterscheiden, ist ein Preisvergleich zu empfehlen.

Bestattungsarten und Friedhöfe in Leipzig

Leipzig hatte 2012 etwa 520.000 Einwohner und zudem acht Friedhöfe (Quelle: Wikipedia). Bei Bestattungsinstituten in Leipzig sind alle Formen der Bestattungen möglich. Der Wandel der Bestattungskultur hat zu alternativen Bestattungsformen geführt, die abseits der traditionellen Sargbestattungen großen Zulauf erhalten. Ein Beerdigungsinstitut kann bei Entscheidungen zu Beerdigungsarten jeden Interessenten dazu beraten. Auf dem größten Friedhof der Stadt, dem Südfriedhof, findet man auch noch Grabstätten, welche die Trauerkultur früherer Zeiten imposant darstellen. Der Südfriedhof ist zudem einer der größten Parkfriedhöfe in Deutschland und fällt durch den 63 Meter hohen Glockenturm der Friedhofskapelle schon von weiten auf.

Ein Bestattungsinstitut in Ihrer Nähe finden

Das Internet hilft bei der Suche nach einem Beerdigungsinstitut in Leipzig jedem Nutzer schnell weiter. Günstige Anbieter für Bestattungen in Leipzig werden mithilfe unseres Vergleichsrechners kostenlos gefunden. Nach Eingabe aller wichtigen Daten kann man sich für den passenden Bestatter entscheiden und zusätzlich ein persönliches Gespräch führen, bevor man sich in aller Ruhe endgültig festlegt.

Allgemeines über Beerdigungen in Deutschland

Einer Umfrage aus dem Jahr 2013 zufolge wünscht sich ein Drittel aller Deutschen eine traditionelle Sargbestattung auf einem Friedhof (Quelle: Statista). Bei einem Bestattungsinstitut in Leipzig kann man sich schon zu Lebzeiten über die verschiedenen Formen einer Bestattung informieren und Vorsorge für den Sterbefall treffen. In Deutschland ist der Tod immer noch ein Thema, das nur selten mit Angehörigen besprochen wird. Für die Hinterbliebenen ist es deshalb schwer im Todesfall die richtigen Entscheidungen im Sinne des Verstorbenen zu treffen. Die hohe seelische Belastung führt oft auch dazu, das erstbeste Angebot anzunehmen und Preisvergleiche zu unterlassen. Sich Angebote von Bestattungsinstituten einzuholen und zu vergleichen ist jedoch nicht pietätlos, sondern völlig legitim.


Dieser Inhalt wurde noch nicht bewertet.
Geben Sie die erste Bewertung ab.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

Beliebte Anbieter in Leipzig

Wir haben insgesamt 32 Bestatter für Sie gefunden.
Bestattungshaus Franzkowiak ab 923,53 €
Segenius GmbH ab 659,00 €
Bestattungen LebensRaum ab 990,00 €
Christ Bestattung & Begleitung ab 1.074,00 €
ABENIA Bestattung ab 1.238,87 €
Segenius GmbH ab 0,00 €
Bestattungen Krieglstein ab 2.345,00 €
Bestattungshaus Bourdos ab 1.295,00 €

Alle Bestatter in Leipzig anzeigen »

Alle Preise inkl. MwSt.
Letzte Aktualisierung: 02.11.2016