0800 - 30 60 777 telefonische Expertenberatung
Gerne beraten wir Sie auch telefonisch.

Tel. 0800 - 30 60 777
(gebührenfrei)

Jetzt das passende Bestattungsunternehmen in Dresden finden

Bekannt aus:
Fokus Online Logo RP Online Logo SZ Logo Wirtschaftswoche Logo

Die Auswahl eines Beerdigungsunternehmens gehört zu den ersten Schritten nach dem Eintritt eines Todesfalles. Damit die Angehörigen im Sinne des Verstorbenen handeln können, sollte eine schriftliche Verfügung gut hinterlegt werden. Da ein Testament erst nach der Bestattung eröffnet wird, kommt die Verfügung darin meist zu spät. Zudem erleichtert eine Vorsorge zu Lebzeiten den Hinterbliebenen die Entscheidungen bei der Auswahl der Bestattungsform und der Grabstätte. Bestattungsunternehmen in Dresden beraten alle Interessenten bei der Vorsorge und helfen den Betroffenen im Todesfall.

Bestattungen in Dresden

Der würdige Umgang mit den Verstorbenen gehört zu den Grundsätzen von Bestattungsunternehmen in Dresden. Eine würdevolle Bestattung muss nicht teuer sein, auch anonyme Bestattungen werden würdevoll vollzogen.

Das Grab als Ort der inneren Verbundenheit ist für Trauernde ein wesentlicher Platz für die Zwiesprache mit dem Toten. Dieser Ort fehlt jedoch bei anonymen Bestattungen und kann die Verarbeitung der Trauer beeinträchtigen. Dies sollte bei der Wahl einer anonymen Bestattung bedacht werden.

Bestattungsunternehmen finden

Bei der Auswahl eines Bestatters kann man sich auf Erfahrungen von Freunden und Bekannten berufen. Aber auch mit dem Vergleichsrechner auf unserem Portal haben Sie die Möglichkeit ein Beerdigungsunternehmen schnell zu finden. Der Preisvergleich gestattet es zudem, alle Entscheidungen zu Hause zu überdenken und Prioritäten zu setzen. Mit unserem Vergleichsrechner erspart man sich viel Zeit und Mühe gegenüber einem Vergleich vor Ort.

Über Bestattungen in Deutschland

Die Sarg- und die Feuerbestattung sind die beiden möglichen Bestattungsarten in Deutschland. Aus der Feuerbestattung ergeben sich darüber hinaus noch verschiedene Bestattungsformen wie die See- oder Baumbestattung. Welche Art der Bestattung gewählt wird, hängt dabei von verschiedenen Faktoren ab. Der Wunsch nach einer Grabstätte die keine Pflege erfordert, entsteht meist auch aus dem Bedürfnis heraus, den Angehörigen mit der Grabpflege nicht zur Last fallen zu wollen. Immerhin wünschen sich 15 Prozent der Deutschen eine anonyme Beisetzung (Quelle: Statista).


Dieser Inhalt wurde noch nicht bewertet.
Geben Sie die erste Bewertung ab.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

Beliebte Anbieter in Dresden

Wir haben insgesamt 12 Bestatter für Sie gefunden.
Oberüber Bestattungen ab 1.160,00 €
Saxonitas Bestattungsdienst ab 999,00 €

Alle Bestatter in Dresden anzeigen »

Alle Preise inkl. MwSt.
Letzte Aktualisierung: 02.12.2016