0800 - 30 60 777 telefonische Expertenberatung
Gerne beraten wir Sie auch telefonisch.

Tel. 0800 - 30 60 777
(gebührenfrei)

Jetzt über islamische Bestattungen informieren und Kosten in Berlin vergleichen

Bekannt aus:
Fokus Online Logo RP Online Logo SZ Logo Wirtschaftswoche Logo

Der Tod steht gewöhnlich am Ende eines hoffentlich erfüllten und schönen Lebens. Ist er eingetreten, sind die Angehörigen dafür verantwortlich, eine würdevolle Bestattung zu organisieren. Je nach Religion kann diese recht unterschiedlich ausfallen. Da in Deutschland viele Religionen miteinander leben, werden neben christlichen und jüdischen Bestattungen auch immer mehr islamische Bestattungen nachgefragt und durchgeführt. Für diese gelten ganz besondere Regeln.

Geeignete Friedhöfe in Berlin

In Berlin leben rund 200.000 Muslime. Die Stadt bietet mehrere Friedhöfe für islamische Bestattungen in Berlin an. So ist diese auf dem Friedhof am Columbiadamm möglich. Auf Grund der hohen Nachfrage wurde eine weitere Möglichkeit auf dem Friedhof in Gatow eingerichtet. Auf beiden Friedhöfen gibt es separate Grabfelder für eine islamische Bestattung. Andere Friedhöfe, wie beispielsweise der Waldfriedhof in Zehlendorf, bieten ebenfalls islamische Bestattungen an. Allerdings gibt es hier kein muslimisches Gräberfeld. Die Gräber sind auf diesem Friedhof gemischt und die Verstorbenen aller Religionen finden gemeinsam ihre letzte Ruhe (Quelle: fr-online.de).

Als Angehöriger kann man frei wählen, wo man die Bestattung vornehmen lassen möchte. Um die Kapazitäten und Möglichkeiten im Vorfeld prüfen zu können, sollte man sich jedoch an die Friedhofsverwaltung wenden.

Den richtigen Bestatter finden

Islamische Bestattungen in Berlin sind auf vielen Friedhöfen möglich. Mit unserem Vergleichsrechner können Sie einen passenden Bestatter finden, der die Bestattung so durchführt, wie Sie es sich wünschen. Sie können nach der Eingabe Ihrer Postleitzahl die Preise und Leistungen für Erdbestattungen vergleichen. Wir beraten Sie gern telefonisch und stellen den Kontakt zum Bestatter her, damit Sie individuell Ihre Vorstellungen einer islamischen Beerdigung mit diesem besprechen können.

Allgemeine Informationen zu Islamischen Bestattungen in Deutschland

Inzwischen ist es auch in Deutschland keine Seltenheit mehr, dass islamische Bestattungen auf Friedhöfen durchgeführt werden. Wurden vor einigen Jahren noch viele Verstorbene in ihre Heimat überführt, damit sie nach den dort gültigen Sitten und Gebräuchen bestattet werden konnten, ist dies nun auch in Deutschland möglich. Auf diese Weise ist es möglich, den Toten auch dort zu beerdigen, wo er sein Leben verbracht hat.

Friedhöfe, die eine islamische Bestattung anbieten wollen, müssen folgende Punkte erfüllen können:

  • einen Raum für rituelle Waschungen
  • eine Trauerhalle, die ohne christlichen Schmuck und Symbole auskommt
  • ein Gräberfeld, in dem die Verstorbenen Richtung Mekka beerdigt werden können
  • diverse Lockerungen beim Transport des Sarges und beim Verschluss des Grabes

Dieser Inhalt wurde noch nicht bewertet.
Geben Sie die erste Bewertung ab.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

Beliebte Anbieter in Berlin

Wir haben insgesamt 170 Bestatter für Sie gefunden.
SANS SOUCI Bestattungen ab 1.041,00 €
Asgard Bestattungen ab 720,00 €
Sobeck Bestattungen ab 850,00 €
Himmelsleiter Bestattungen ab 1.490,00 €
Rieger Bestattungen Ltd. ab 800,00 €
Bestattungshaus M. Reich ab 1.238,00 €
Firmament Bestattungen ab 1.221,00 €
Drews Bestattungen ab 1.500,00 €
ChBG Christliche Bestattungsgesellschaft mbH ab 1.049,00 €
Charon Bestattungen ab 2.400,00 €

Alle Bestatter in Berlin anzeigen »

Alle Preise inkl. MwSt.
Letzte Aktualisierung: 02.11.2016