0800 - 30 60 777 telefonische Expertenberatung
Gerne beraten wir Sie auch telefonisch.

Tel. 0800 - 30 60 777
(gebührenfrei)

Jetzt über Krematorien in Bochum informieren und Bestatter vergleichen

Bekannt aus:
Fokus Online Logo RP Online Logo SZ Logo Wirtschaftswoche Logo

Bei einem plötzlichen Todesfall müssen die Angehörigen in einer schweren Situation Entscheidungen treffen, die ungewohnt sind. Selten können sie dabei auf Erfahrungen zurückgreifen. Eine Verfügung zu Lebzeiten erleichtert den Hinterbliebenen die Auswahl der Bestattungsform und der Grabstätte. Doch nur selten äußert sich ein Mensch zu seiner eigenen Bestattung, da der Tod immer noch als ein Tabuthema in unserer Gesellschaft gilt.

Einäscherung in Krematorien

Das Krematorium von Bochum befindet sich auf dem Friedhof Freigrafendamm. Eine große und eine kleine Trauerhalle stehen dabei den Trauernden auf dem Gelände zur Verfügung. Die würdevolle Einäscherung der Verstorbenen im Krematorium in Bochum erfolgt unter hohen ethischen und moralischen Grundsätzen. Eine Feuerbestattung erfolgt in Deutschland immer im Sarg, anschließend kann die Asche in der Urne beigesetzt werden. Heute wünschen sich laut einer Umfrage 20 Prozent der Befragten eine übliche Urnenbestattung auf einem Friedhof. Der Trend zu Grabstätten, die keine Grabpflege erfordern, hat auch dazu geführt, dass immer mehr anonyme Bestattungen vollzogen werden. Eine anonyme Bestattung im Krematorium in Bochum gehört zu den preiswertesten Bestattungen und erfordert keine Grabpflege.

Anbieter finden

Anbieter für Feuerbestattungen in Bochum können mit unserem Vergleichsrechner umgehend gefunden werden. Hier erhält der Nutzer einen Überblick über eine Vielzahl von Bestattungsinstituten, die in Bochum eine Feuerbestattung anbieten. Ein persönlicher Preisvergleich bei Unternehmen vor Ort ist oftmals viel zeitaufwendiger. Im Internet ist der Vergleich mit unserem Vergleichsrechner dagegen in aller Ruhe von zu Hause aus möglich. Bei uns können Sie sich auch zur Wahl des passenden Bestatters beraten lassen – wir stehen Ihnen rund um die Uhr unter unser kostenlosen Hotline 0800 – 30 60 777 zur Verfügung.

Allgemeines über Bestatter in Deutschland

In Deutschland sterben jährlich 860.000 Menschen (Quelle: Bundesverband Deutscher Bestatter e.V.). Bestatter sind in einem Todesfall die ersten Ansprechpartner für die Angehörigen und übernehmen alle wichtigen Schritte und Formalitäten. Von der Traueranzeige bis zur Auswahl der Grabstätte bekommen die Betroffenen hier Hilfe und Ratschläge von Fachleuten. In Zeiten der Trauer ist es oftmals schwer, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Beerdigungsunternehmen können aufgrund ihrer Kompetenz und Erfahrung den Betroffenen hilfreich zur Seite stehen. Angehörige können selber entscheiden, ob sie alle Aufgaben an den Bestatter übergeben oder verschiedene Dinge selber regeln möchten. Die Gesamtkosten einer Bestattung in Bochum ergeben sich aus den Dienstleistungen und Gebühren der Bestatter sowie den Kosten für Krematorien.


Dieser Inhalt wurde noch nicht bewertet.
Geben Sie die erste Bewertung ab.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?