0800 - 30 60 777 telefonische Expertenberatung
Gerne beraten wir Sie auch telefonisch.

Tel. 0800 - 30 60 777
(gebührenfrei)

Jetzt über Beerdigungen auf dem Ostfriedhof München informieren

Bekannt aus:
Fokus Online Logo RP Online Logo SZ Logo Wirtschaftswoche Logo

Beim Tod eines nahen Angehörigen stellt sich den Hinterbliebenen auch die Frage nach einer würdigen Art der Bestattung. Wenn sich der Verstorbene schon zu Lebzeiten für eine bestimmte Form der Bestattung entschieden hat, ist eine klare Wahl im Sinne des Toten möglich. Die Bestattung schließt eine individuelle Trauerzeremonie im größeren oder kleineren Kreis mit ein und erfordert eine gute Organisation, bei welcher das Bestattungsinstitut mit seinen Erfahrungen viele Ratschläge geben kann.

Der Ostfriedhof in München

Auf dem Ostfriedhof in München werden Beerdigungen seit über 100 Jahren vorgenommen. Wild wuchernder Efeu und Grabsteine mit alten Berufsbezeichnungen zeugen von der alten Münchner Vergangenheit. Wer hier herkommt, ob aus einem Trauerfall oder zum Spazieren gehen, macht sich sicher Gedanken über den Tod. Auch wenn das Thema Sterben von vielen Menschen vermieden wird - ein vertrauensvolles Gespräch zum richtigen Zeitpunkt über die Beerdigung entlastet einen schwerkranken Menschen und ihre Angehörigen. Auf dem Ostfriedhof München sind Beerdigungen in vielerlei Formen möglich. Die Ansicht wird zwar hauptsächlich von Erdgrabstätten geprägt, aber es sind auch Grabgewölbe, Mausoleen und Urnennischen vorhanden. Die markante Kuppel der Trauerhalle ist das Erkennungszeichen des Friedhofs. Hier finden die Trauerzeremonien in eindrucksvoller Pracht statt. Blumenschmuck und Kerzen gehören dabei genauso dazu wie passende Trauermusik. Auf dem Ostfriedhof in München sind Bestattungen in verschieden angelegten Grabstätten möglich, deren Gebühren abhängig von ihrer Lage und Größe sind.

Anbieter finden

Auf dem Ostfriedhof München wird die Beerdigung von verschiedenen Bestattungsunternehmen angeboten. Auf unserem Portal kann mit der Hilfe eines Vergleichsrechners schnell der passende Anbieter gefunden werden. Damit sparen Sie viel Zeit und Aufwand gegenüber der Suche vor Ort. In einem persönlichen Gespräch können dann noch Fragen gestellt werden, bevor man sich endgültig entscheidet, welcher Bestatter auf dem Ostfriedhof in München die Beerdigung vollzieht.

Beerdigungen in Deutschland

In Deutschland sterben im Jahr 860.000 Menschen (Quelle: Bundesverband Deutscher Bestatter e.V.), aber nur die wenigsten haben Vorsorge für den Tod getragen. Meist müssen dann die Angehörigen eine Beerdigungsform und eine Grabstätte finden, die im Sinne des Verstorbenen liegen. Wer sich noch niemals zuvor damit beschäftigen musste, steht vor einer Flut von Fragen. Dabei ist die Übertragung der meisten Formalitäten an einen Bestatter die beste Lösung. Von Bestattern in Deutschland wird beim Umgang mit Verstorbenen ein hohes Maß an ethischer Moral vorausgesetzt. Der Beruf erfordert Einfühlsamkeit und Verantwortung im Umgang mit den Lebenden und den Toten. Ein Bestatter bietet von der Aufbahrung bis zur Dankeskarte den kompletten Service bei einem Todesfall an. Dabei können sich große Preisunterschiede bei den Kosten ergeben, weshalb ein Vergleich sinnvoll  ist.


Dieser Inhalt wurde noch nicht bewertet.
Geben Sie die erste Bewertung ab.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

Suchen Sie ein Bestatter in München? Wir haben 17 Partner in unserem Verzeichnis.

17 Bestatter in München anzeigen »

Günstigste Angebote für München

Bestattungshaus Ave - Feuerbestattung inklusive Trauerfeier zum fairen Preis 1.259,00 €
1.199,00 €
Feuerbestattung mit Trauerfeier und Trauerredner, Kondolenzdienst 1.559,00 €
1.459,00 €
Einfache Feuerbestattung mit schöner Schmuckurne 1.010,00 €
879,00 €
Einfache Feuerbestattung eines Münchener Bestatters 980,00 €
Einfache Seebestattung mit Abfahrtshafen Lübecker Bucht inklusive Aschekapsel 1.040,00 €

Alle Angebote für München anzeigen »

Alle Preise inkl. MwSt.
Letzte Aktualisierung: 24.06.2016