funus call icon 0800 3060777
Kostenlose Beratung - 24 Stunden erreichbar

Diese Formalitäten sind für eine Bestattung wichtig

Für die Bestattung benötigen Sie verschiedene Formalitäten. Neben den benötigten Unterlagen, die Sie vom Verstorbenen zusammentragen sollten, kann bzw. sollte der Bestatter einige Formalitäten für Sie erledigen.

Benötigte Unterlagen

  • Geburtsurkunde der / des Verstorbenen im Original
  • Heiratsurkunde oder Stammbuch
  • Sterbeurkunde des Ehepartners im Original
  • Personalausweis
  • Reisepass
  • Krankenkassenkarte
  • Scheidungsurteil
  • letzte Rentenanpassung
  • Versicherungspolicen, Lebens- oder Sterbegeldversicherung
  • Schwerbeschädigtenausweis
  • Grabkarte und Einverständniserklärung des Nutzungsberechtigten
  • Kriegsopferrenten oder Blindengelder
  • Zusatzrenten (zum Beispiel VBL)

 

Formalitäten, die vom Bestatter erledigt werden können/sollten

  • Abmeldung beim Einwohnermeldeamt
  • Sterbeurkunden in der gewünschten Stückzahl beantragen
  • Freigabe bei der Kriminalpolizei einholen
  • Polizeiliche Abmeldungen beim Einwohnermeldeamt
  • Abmelden der Krankenkasse und Pflegestufe
  • Abmelden der Rente
  • Beantragen der Vorschusszahlung für die / den Hinterbliebenen
  • Abmelden der Kriegsopferrente
  • Abmelden des Blindengeldes
  • Reisepass ungültig machen
  • Anmelden des Friedhofs
  • Anmelden des Krematoriums
  • Abmelden der Sozialversicherung
  • Abmelden des Schwerbeschädigtenausweises
  • Anmelden des Redners oder Pfarrers
  • Anmelden eines Musikers
  • Anmelden der Träger bei städtischen Friedhöfen (Erdbestattung)
4.57/5 (37)

Hat Ihnen der Beitrag weiter geholfen?