0800 - 30 60 777
Persönliche Beratung - 24 Stunden erreichbar
Gerne beraten wir Sie auch telefonisch.

0800 - 30 60 777
(gebührenfrei)

Bestattungen Berlin: 935 Angebote von 184 Bestattern

  1. Logo von Bestattungshaus Lundie
    Alt Stahnsdorf 28
    15859 Berlin Storkow
    ab 710,00
  2. Logo von Bestattungshaus Grunow
    Osdorfer Str. 13
    12207 Berlin
    ab 689,00
  3. Logo von Asgard Bestattungen
    Schönhauser Allee 54
    10437 Berlin
    ab 710,00
  4. Logo von Rieger Bestattungen
    Triftstraße 51
    13353 Berlin
    ab 800,00
  5. Logo von ChBG Christliche Bestattungsgesellschaft mbH
    Bismarckstraße 68
    10627 Berlin
    ab 1.369,00
  6. Logo von Trauerhaus Emely
    Arnold-Bernhard-Str.33
    18057 Rostock
    ab 799,00
  7. Logo von Pfahl Bestattungshaus e.K.
    Weiherstraße 15
    53359 Rheinbach
    ab 1.199,00
  8. Logo von Steinbock Bestattungen
    Halemweg 17-19
    13627 Berlin
    ab 899,00
  9. Logo von Bestattungshaus Stromberg
    Frankfurter Str. 20
    35625 Hüttenberg – Rechtenbach
    ab 909,00
  10. Logo von Bestattungshaus Preißler
    Greifswalder Straße 209
    10405 Berlin
    ab 874,00

Bestattungen in Berlin

In Berlin leben rund 3,5 Millionen Menschen. Damit ist die Bundeshauptstadt die größte und bevölkerungsreichste deutsche Stadt. Täglich sterben in Berlin ca. 90 Menschen. Es gibt eine Vielzahl an Bestattungsunternehmen in der ganzen Stadt. Vielen Angehörigen fällt es daher schwer, unter den 280 in Berlin tätigen Bestattern zu wählen. Daher möchten wir Ihnen einige wichtige Informationen zum Thema Bestattung in Berlin geben. Welche Bestattungsarten gibt es in Berlin? Mit welchen Bestattungskosten muss ich rechnen? Wo kann ich in Berlin eine Bestattung durchführen?

Bestattungsarten in Berlin

Im Rahmen des Bestattungsgesetzes gibt es viele verschiedene Möglichkeiten der Bestattung. Die meisten Bestattungen in Berlin sind Feuerbestattungen. Nur noch wenige entscheiden sich für eine Erdbestattung. Das liegt zum einem daran, dass ein Urnengrab zum Teil deutlich günstiger ist als ein Erdgrab. Eine Urne kann auch anonym beigesetzt werden; um ein Erdgrab muss man sich zumeist über viele Jahre kümmern. Zudem bietet die Feuerbestattung mehr Möglichkeiten für die Beisetzung, z.B. in Form einer Baumbestattung oder einer Seebestattung. Über die verschiedenen Möglichkeiten einer Bestattung in Berlin beraten wir Sie gern kostenfrei und unverbindlich.

Feuerbestattung in Berlin

Besonders viele Menschen entscheiden sich für eine Feuerbestattung - Tendenz steigend. Das liegt nicht nur an den günstigeren Friedhofsgebühren für ein Urnengrab. Es gibt auch die Auswahl zwischen unterschiedlichen Varianten der Beisetzung. Möchte man eine Urne nicht klassisch in einem Urnengrab auf einem Friedhof bestatten, so bieten 4 Friedwälder im Umland von Berlin die Möglichkeit einer Baumbestattung. Viele Berliner entscheiden sich darüberhinaus auch für eine Seebestattung. Es gibt 3 Krematorien in Berlin, in denen die Einäscherung vorgenommen wird. Das bekannte Krematorium Baumschulenweg bietet zudem eine interessante Architektur und sehr schöne Räumlichkeiten für Trauerfeiern.

Seebestattung in Berlin

Immer mehr Berliner wünschen sich eine Seebestattung als Form der Naturbestattung. Ein beliebter Abfahrthafen ist Rostock-Warnemünde, da dieser Hafen von Berlin aus in kurzer Zeit zu erreichen ist. Besonders eindrucksvoll ist eine Abschiednahme an Bord des Schiffes. Die Angehörigen sind dann anwesend, wenn die Urne dem Meer übergeben wird. Auch kostengünstige anonyme Seebestattungen sind möglich. Bei einer Seebestattung wird zunächst ein Bestatter in Berlin mit der Abholung des Verstorbenen, der hygienischen Versorgung, der Einäscherung und den den Formalitäten beauftragt. Anschließend wird die Urne an die Reederei überführt, welche die Beisetzung der Urne durchführt. Die Urne ist aus einem biologisch abbaubaren Material gefertigt und zersetzt sich nach kurzer Zeit im Wasser. Günstige Angebote für Seebestattungen in Berlin finden Sie in unserem Vergleichsrechner. Wenn Sie Fragen zur Seebestattung haben, beraten wir Sie gern kostenfrei und unverbindlich.

Waldbestattung (Friedwald) in Berlin

Eine weitere beliebte Form der Naturbestattung ist die Wald- oder Baumbestattung. Einige Berliner Friedhöfe bieten aufgrund der gestiegenen Nachfrage der letzten Jahre Baumplätze an. Diese sind meist recht hochpreisig. Dazu gehören beispielsweise der Friedhof Ruhleben, der Friedhof am Baumschulenweg und am Fürstenbrunner Weg. Im Umland von Berlin gibt es zudem die 4 Friedwald-Standorte Bernau, Mühlenbecker Land, Nuthetal-Parforceheide und Fürstenwalde. Hier ist eine Beisetzung der Urne im Wald an den Wurzeln eines Baumes möglich. Der Vorteil: Baumgräber müssen nicht gepflegt werden. Dennoch hat man einen Ort zum Trauern, den man aufsuchen und im Wald spazieren gehen kann. Wir helfen Ihnen gern, den passenden bestatter für eine Baumbestattung in Berlin zu finden.

Islamische Bestattung in Berlin

In Berlin leben rund 200.000 Muslime. Die Stadt bietet auf mehreren Friedhöfen islamische Grabfelder an, Dazu zählt der Friedhof am Columbiadamm. Aufgrund der hohen Nachfrage für islamische Bestattungen in Berlin wurden auf dem Landschaftsfriedhof Gatow neue Grabfelder für islamische Bestattungen angelegt. Damit ein Friedhof für islamische Beerdigungen geeignet ist, müssen folgende Punkte erfüllt sein:

  • Es muss einen Raum für rituelle Waschungen geben
  • Die Trauerhalle hat keine christliche Symbole
  • Ein Gräberfeld existiert, in dem die Verstorbenen Richtung Mekka beerdigt werden können

Lange Zeit wurden tote Muslime in ihre Heimatländer überführt, wo sie nach den Riten und Gebräuchen ihrer Religion beerdigt wurden. Durch die Öffnung der Friedhöfe für Beerdigungen nach islamischen Glauben können nun viele Muslime dort beigesetzt werden, wo sie viele Jahre lang gelebt haben.

Kosten einer Bestattung in Berlin

Im Vergleich zu anderen deutschen Städten sind die Bestattungskosten in Berlin relativ günstig. Das liegt zum einen daran, dass die durchschnittlichen Friedhofsgebühren in Berlin deutlich unter denen anderer großer Städte liegen. Wie hoch die Bestatterkosten sind, richtet sich nach dem Leistungsumfang. Eine einfache Urnenbestattung ist günstiger als eine hochwertige Sargbestattung. Was man am Ende zahlt, hängt aber auch von der Wahl des Bestatters ab. Gerade weil die Auswahl so groß ist, lohnt es sich immer, Angebote und Preise miteinander zu vergleichen. Oftmals berechnen verschiedene Bestatter für identische Leistungen komplett unterschiedliche Preise. Daher empfehlen wir Ihnen, unseren Vergleichsrechner zu nutzen, um Angebote verschiedener Bestatter in Berlin zu vergleichen.

Berlin - Billigbestatter mit günstigen Angeboten

Unter der Vielzahl an Anbietern findet man viele Bestatter, die Leistungen zu günstigen Preisen anbieten. Sogenannte Billigbestatter gibt es seit einigen Jahren in Berlin, und sie machen den alteingesessenen teuren Bestattern Konkurrenz. Dabei muss eine würdevolle Bestattung nicht teuer sein. Billigbestatter ermöglichen es, eine würdige Bestattung zu einem fairen Preis auszurichten. Günstige Angebote für alle Bestattungsarten finden Sie bei uns. Wir helfen Ihnen gern, einen zuverlässigen Bestatter zu finden, dem das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.

Sie suchen nach einer Bestattung in Berlin die günstig sein soll?

Bestattung Berlin kosten gesucht? Bestattungen in Berlin Reinickendorf. Bestattungsinstitut berlin charlottenburg.Bestattungsinstitut berlin wedding.

Bestatter berlin bewertung - Jeder Bestatter wird bei uns von den Kunden bewertet

Das Bestattungsunternehmen aus Berlin Grieneisen ist einer der ältesten Bestatter in Berlin.