funus call icon 0800 3060777
Kostenlose Beratung - 24 Stunden erreichbar

Bestatter Bonn

  1. Logo von Bestattungen Lichtblick
    Frauenlobstr. 49
    44805 Bochum
    ab 1.030,00
  2. Logo von Rieger Bestattungen
    Triftstraße 51
    13353 Berlin
    ab 800,00
  3. Logo von unendlich-endlich Bestattungskultur
    Timmermannstrat 7
    18055 Rostock
    ab 875,00
  4. Logo von Segenius GmbH
    An der Halde 2
    04571 Rötha
    ab 1.199,00
  5. Logo von ChBG Christliche Bestattungsgesellschaft mbH
    Bismarckstraße 68
    10627 Berlin
    ab 1.369,00
  6. Logo von Gloria Bestattungen UG
    Kortumstraße 102-104
    44787 Bochum
    ab 849,00
  7. Logo von Abendfrieden Bestattungen
    Dönberger Straße 135
    42111 Wuppertal
    ab 1.345,00
  8. Logo von Bestattungshaus Stromberg
    Frankfurter Str. 20
    35625 Hüttenberg – Rechtenbach
    ab 909,00
  9. Logo von Robert Klein Bestattungen
    August-Brändle-Str. 1
    70734 Fellbach
    ab 1.250,00
  10. Logo von Pfahl Bestattungshaus e.K.
    Weiherstraße 15
    53359 Rheinbach
    ab 2.699,00
Bonn
Quelle: pixabay.com

Finden Sie den geeigneten Bestatter in Bonn

Wenn ein geliebter Mensch von uns geht, ist die Trauer immens. Dennoch ergibt sich in dieser schweren Zeit der Trauer ein großer organisatorischer Aufwand für die Angehörigen. Denn Bestattungen in Bonn erfordern eine Reihe an Entscheidungen, etwa die Frage nach dem geeigneten Bestattungsunternehmen oder der Art der Bestattung. In Bonn gibt es hierfür verschiedene Optionen. Wählen Sie ein Bonner Bestattungsinstitut, welches Ihnen in der Trauerphase Unterstützung bei den formalen sowie organisatorischen Aspekten einer Beisetzung leistet und Ihnen zudem beratend zur Seite steht. Erfahren Sie im Folgenden, worauf Sie bei der Planung einer Bestattung achten müssen und welche Bestattungsarten im Bonner Raum infrage kommen.

Bestattungen in Bonn: Das müssen Sie beachten

Im Falle des Todes müssen Anwesende sich zunächst um die Erstellung einer Todesbescheinigung kümmern. Diese wird von einem Arzt ausgestellt. Anschließend melden Sie sich bei einem Bestattungsinstitut in Bonn, denn dieses kann Ihnen bei allen anderen Aufgaben zur Seite stehen und Ihnen vieles abnehmen. Folgende Leistungen werden von Bonner Bestattern angeboten:

  • Beratung zur Bestattungsvorsorge
  • Abholung oder Überführung des Leichnams oder der Urne
  • Breitstellung der Urne oder des Sargs inkl. Innenausstattung
  • Klärung der Formalitäten sowie Übernahme von Behördengängen
  • Grabplatzvermittlung
  • Engagieren eines Trauerredners
  • Organisation einer Trauerfeier
  • Blumenschmuck

Bestattungsarten in Bonn: Diese Möglichkeiten bestehen

Hat der Verstorbene zu Lebzeiten keine Wünsche über die Art seiner Bestattung geäußert oder eine Bestattungsvorsorge abgeschlossen, so wählen Angehörige diese aus. Dabei haben Sie grundsätzlich zwei Möglichkeiten in Bonn: Erdbestattung oder Feuerbestattung. Anschließend wählen Sie den Ort der Beerdigung oder Beisetzung aus.

Erdbestattung Bonn

Ist eine Beerdigung im Sarg gewünscht, stehen dafür in Bonn 40 Friedhöfe zur Verfügung. Eine Erdbestattung auf Bonns berühmtestem Friedhof, dem Alten Friedhof, ist mittlerweile nur noch möglich, wenn vorher eine Grabpatenschaft übernommen wurde. Für die übrigen Friedhöfe, wie dem Nordfriedhof oder dem Burgfriedhof gelten solche Restriktionen nicht. Möchten Sie Ihren Verstorbenen auf einem bestimmten Friedhof beerdigen, teilen Sie dies Ihrem Bestattungsinstitut in Bonn mit.

Feuerbestattung Bonn

Nach einer Einäscherung in Bonns Krematorium haben Sie unterschiedliche Optionen die Urne beizusetzen. Eine Verstreuung der Asche ist in Deutschland aufgrund der Friedhofspflicht nur in Ausnahmen möglich. Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen frei zur Wahl:

  • Seebestattung: In Bonn selbst ist diese Art nicht möglich, doch die Überführung der Urne zu einer Reederei an der Ost- oder Nordsee kann von einem Bonner Bestattungsunternehmen organisiert werden.
  • Baumbestattung: In Bonn haben Sie beispielsweise auf dem Friedhof Heiderhof die Option, die Urne eines Verstorbenen unter Bäumen beisetzen zu lassen.
  • Trauerredner: In Bonn gibt es auf zahlreichen Friedhöfen Urnenwände oder Urnengräber, in denen Verstorbene Ihre letzte Ruhe finden können.

Anonyme Bestattung in Bonn

Eine anonyme Bestattung kann entweder zu Lebzeiten durch den Betroffenen selbst oder nach seinem Ableben durch die Angehörigen beschlossen werden. Der Verstorbene wird dabei gemäß seinen eigenen oder den Wünschen der Angehörigen auf einem Gräberfeld für anonyme Urnenbeisetzungen in Abwesenheit von Trauergästen beigesetzt. Es erfolgt keine Kennzeichnung der Grabstelle mittels eines Grabsteins oder eines Schildes. Eine Auskunft über den Bestattungsort wird auch an enge Angehörige nicht erteilt

Bestattungskosten in Bonn

Je nach Bestatter und Art fallen für Bestattungen in Bonn unterschiedliche Kosten an. Es lohnt sich, verschiedene Angebote hinsichtlich der Leistungen zu vergleichen. Entscheidend ist, dass Sie ein Bestattungsinstitut in Bonn finden, bei dem Sie sich gut aufgehoben fühlen. In der nachfolgenden Tabelle haben wir Ihnen die durchschnittlichen Kosten für die Bestattungsarten in Bonn aufgeführt.

Bestattungsart Bestatterkosten
Feuerbestattung Bonn* 875 – 3.750 €
Erdbestattung Bonn* 994 – 3.851€
Baumbestattung Bonn* 875 – 3.184 €
Seebestattung Bonn 950 – 4.050 €

*zzgl. Friedhofsgebühren bzw. Gebühr für einen Baumplatz