funus call icon 0800 3060777
Kostenlose Beratung - 24 Stunden erreichbar

Bestatter Düsseldorf

  1. Logo von Bestattungen Familie Klucken
    Rahmer Straße 13
    40489 Düsseldorf
    ab 950,00
  2. Logo von Bundesverband Deutscher Bestatter e.V.
    Volmerswerther Str. 79
    40221 Duesseldorf
  3. Logo von Andreas Duevel Bestattungsinstitut
    Oberkasseler Str. 90
    40545 Duesseldorf
  4. Logo von Bestattungshaus Frankenheim GmbH & Co. KG
    Kalkumer Straße 141
    40468 Düsseldorf
  5. Logo von WKT Benrather Bestattungshaus GmbH
    Henkelstr. 265
    40599 Duesseldorf
  6. Logo von Wilhelm Schafhausen & Soehne Bestattungen
    Reisholzer Straße 28
    40231 Duesseldorf
  7. Logo von Von der Heydt Bestattungen
    Gumbertstr. 150
    40229 Duesseldorf
  8. Logo von Vogt & Kamp Bestattungsunternehmen
    Koelner Tor 31
    40625 Duesseldorf
  9. Logo von Peter Jung GmbH Bestattungsinstitut
    Nikolaus-Knopp-Platz 37
    40549 Duesseldorf
  10. Logo von Michael Eckert Bestattungen
    Nernstweg 28
    40591 Duesseldorf
Bonn
Quelle: Unspash

Bestatter in Düsseldorf

Der Tod eines Angehörigen bringt nicht nur eine Zeit der Trauer und der Ungewissheit mit sich, sondern erfordert zudem die Organisation einer Bestattung. Düsseldorfs Bestattungsunternehmen unterstützen Sie in dieser schwierigen Phase mit einem Rundum-Service, der neben der Planung der Bestattung zahlreiche weitere Leistungen umfassen kann. Bestattungsinstitute in Düsseldorf bieten beispielsweise Folgendes an

  • Erledigen von Formalitäten und Behördengängen (wie Beantragen der Sterbeurkunde, Abmelden von Versicherungen, Behörden und Kassen)
  • Überführungen des Leichnams (im In- und Ausland)
  • Ausführliche Beratung (z. B. zur Art der Bestattung oder der Grabstelle)
  • Organisation und Gestaltung der Trauerfeier (z. B. Bereitstellen von Räumlichkeiten, Bestellen von Dekorationen, Auswahl der musikalischen Begleitung)
  • Unterstützung bei der Wahl eines Sargs, einer Urne oder der Totenkleidung
  • Bestattungsvorsorge

Bestattungskosten Düsseldorf: So setzt sich der Preis zusammen

Je nachdem für welche Leistungen von welchem Bestattungsinstitut Düsseldorfs Sie sich entscheiden, unterscheiden sich die Kosten für eine Bestattung. Zudem spielt die Art der Bestattung eine Rolle. Diese Tabelle zeigt die Bestattungskosten in Düsseldorf aufgeschlüsselt nach den jeweiligen Bestattungsarten:

Bestattungsart Bestatterkosten
Erdbestattung Düsseldorf* 899 – 3.750 €
Baumbestattung Düsseldorf* 875 – 3.285 €
Feuerbestattung Düsseldorf* 875 – 3.750 €
Seebestattung Düsseldorf 995 – 4.050 €

*zzgl. Friedhofsgebühren bzw. Gebühr für einen Baumplatz

Zu den günstigen Bestattungen in Düsseldorf gehören demnach hauptsächlich Feuer- und Baumbestattungen. Diese können - je nach Ausführung - dennoch teurer werden. Am wenigsten kosten sogenannte anonyme Bestattungen, bei denen Verstorbene in einem nicht gekennzeichneten Grab beispielsweise in einem Gemeinschaftsgrab beigesetzt werden.

Feuerbestattung Düsseldorf: verschiedene Bestattungsarten

Für eine Feuerbestattung in Düsseldorf sollte bestenfalls eine handschriftliche Willenserklärung des Verstorbenen vorliegen. Fehlt diese, können Ehepartner oder die nächsten Verwandten bestätigten, dass eine Kremation dem Wunsch des Verstorbenen entsprach. Nach der Einäscherung des Leichnams im Krematorium bestehen unterschiedliche Optionen der Beisetzung in Düsseldorf. Dazu gehören:

  • Wahlgrab für Urnenbeisetzung (auf allen städtischen Friedhöfen Düsseldorfs möglich)
  • Reihengrab für Urnenbeisetzung (erstes Nutzungsrecht beläuft sich auf 20 Jahre und kann danach verlängert werden.)
  • Kolumbarium für Urnenbeisetzung (gibt es in Düsseldorf nur im Bestattungshaus Frankenheim.)
  • Rasengrabstätte für Urnenbeisetzungen (Grabstätte wird nicht gekennzeichnet, der Name des Verstorbenen kann auf einer zentralen Steinplatte eingraviert werden.)
  • Aschebeisetzung ohne Urne (geht nur mit Willenserklärung des Verstorbenen – Ascheverstreuungen auf dem Friedhof Stoffeln, Aschevergrabung auf dem Friedhof Gerresheim möglich.)
  • Anonyme Urnengrabstätte (auf einer einheitlichen Rasenfläche ohne Trauergäste oder Kennzeichnung des Grabes)
  • Baumbestattung (Düsseldorf bietet ein Baumfeld auf dem Friedhof Gerresheim an sowie einen FriedWald im Naturpark Nordeifel oder ein Ruhebiotop im RuheForst Philippshöhe.)
  • Seebestattung (wird in Deutschland nur an Ost- oder Nordsee vorgenommen, eine passende Reederei kann von einem Düsseldorfer Bestattungsinstitut organisiert werden.)

Beerdigungen in Düsseldorf

Erdbestattungen gehören zu den traditionellen Bestattungsformen in Deutschland und werden noch heute häufig durchgeführt. Eine Beerdigung in Düsseldorf erfolgt auf einem der 13 städtischen Friedhöfe,wie dem Nordfriedhof oder dem Friedhof Hassels. Soll der Verstorbene an einem bestimmten Ort begraben werden, kann Ihr Bestattungsinstitut in Düsseldorf einen geeigneten Grabplatz vermitteln. Dabei bestehen bei der Wahl einer Grabstätte gewisse Unterschiede – folgende Grabarten stehen zur Verfügung

  • Wahlgrab für Sargbestattung (nach Erstkauf 30 Jahre Nutzungsrecht; die Grabpflege wird von Angehörigen übernommen.)
  • Sarg-Einzelgrab in ausgesuchten Wahlgrabfeldern (Am Nord- und Südfriedhof sowie auf den Friedhöfen Gerresheim, Heerdt und Stoffeln können in bereits erschlossenen Wahlgrabfeldern Grabstätten erworben werden.)
  • Reihengrab für Sargbestattung (Die Stadt vergibt die Grabstätten der Reihe nach, ein Platz kann nicht ausgesucht werden, nach 20 Jahren erlischt das Nutzungsrecht und kann nicht verlängert werden.)
  • Rasengrabstätte für Sargbestattung (Grabstätte auf einem einheitlichen Rasen; Kennzeichnung erfolgt nur auf zentraler Steinplatte; kein Grabschmuck möglich)

Wir unterstützen Sie gern dabei, den passenden Bestatter in Düsseldorf zu finden. Bei bestattungsvergleich.de stehen wir Ihnen sowohl mit unserem Onlineangebot als auch telefonisch (0800 3060777) rund um die Uhr für eine Beratung zur Verfügung.