funus call icon 0800 3060777
Kostenlose Beratung - 24 Stunden erreichbar

Bestatter Duisburg

  1. Logo von Alexander Bestattungen
    Prinzenstraße 83
    47198 Duisburg
    ab 1.245,00
  2. Logo von Bestattungen Familie Klucken
    Mündelheimer Straße 53
    47259 Duisburg
    ab 1.500,00
  3. Logo von Bestattungen Baumann
    Bergiusstraße 26
    47119 Duisburg
    ab 960,00
  4. Logo von Bestattungshaus Lora
    Roemerstr. 291
    47178 Duisburg
  5. Logo von Michael Hendrix
    Duesseldorfer Str. 108
    47239 Duisburg
  6. Logo von Liesen GmbH Bestattungshaus
    Buschstr. 22
    47166 Duisburg
  7. Logo von Klaus Scheer Tischlerei und Bestattungen
    Am Rahmer Bach 30a
    47269 Duisburg
  8. Logo von Gerhard Spitzer Bestattungen
    Hochfeldstr. 27
    47198 Duisburg
  9. Logo von Fritz Paschke & Soehne Bestattungen OHG
    Kolpingstr. 34
    47179 Duisburg

Bestattungen Duisburg – Abschiednehmen von Verstorbenen

Die Organisation der Bestattung eines Familienmitgliedes zählt zu den wohl schwierigsten Aufgaben, die Hinterbliebenen zuteilwerden können: In einer Zeit tiefster Trauer müssen zügig Formalitäten geklärt und Entscheidungen bezüglich der Beerdigung getroffen werden – dies kann eine hohe emotionale Belastung bedeuten. Umfassende Unterstützung finden Sie bei den zahlreichen professionellen Beerdigungsinstituten Duisburgs, von denen Sie sich auf bestattungsvergleich.de im Vorfeld einen Eindruck verschaffen können.

Wir stehen Ihnen zur Seite und möchten Ihnen dabei helfen, einen geeigneten Bestatter in Duisburg zu wählen. Mit der praktischen Bestattungsvergleichsfunktion finden Sie ganz einfach ein passendes Bestattungsunternehmen, welches Ihren Wünschen für die Beisetzung vollständig nachkommt.

Duisburg
Quelle: pixabay.com

Feuerbestattungen Duisburg – Beisetzungsmöglichkeiten nach Kremation

Es sind u. a. die vergleichsweise geringen Kosten, welche die Nachfrage nach Feuerbestattungen in Duisburg in den letzten Jahren verstärken. Zudem bestehen nach der Einäscherung des Leichnams im städtischen Krematorium, angesiedelt an den Waldfriedhof, verschiedene Möglichkeiten der Beisetzung. Hierfür kommen nicht nur klassische Urnengräber auf einem der zahlreichen Friedhöfe Duisburgs infrage, sondern auch See- und Baumbestattungen sind von der nordrhein-westfälischen Großstadt aus realisierbar.

Seebestattung Duisburg

Immer mehr Menschen wünschen sich eine Beisetzung in der Natur – darunter fällt auch die Seebestattung. Duisburgs Bestatter bieten sowohl Beisetzungen in der deutschen Ost- und Nordsee als auch in den nahegelegenen Niederlanden an. Als beliebteste Abfahrtshäfen sind dort u. a. Scheveningen sowie die westfriesischen Inseln zu nennen. Vor einer Seebestattung wird die Asche des Verstorbenen in eine spezielle Urne gefüllt, die sich zum Schutz der Umwelt nach kurzer Zeit im Wasser zersetzt. Der Verstorbene wird nach seinem Tod eins mit der Natur und gliedert sich harmonisch in den ewigen Kreislauf des Lebens ein.

Baumbestattung Duisburg

Eine weitere Art von Beisetzung in der freien Natur ist in Duisburg in Form einer Baumbestattung möglich. Dafür vorgesehene Bäume befinden sich sowohl vereinzelt auf Friedhöfen als auch in sogenannten FriedWäldern. Der nächstgelegene Standort ist in Lohmar, rund 90 km von Duisburg entfernt. Auch diese Bestattungsart wird von einem Großteil der Bestattungsunternehmen in Duisburg angeboten.

Beerdigungen – Duisburgs Friedhöfe als Orte der letzten Ruhe

Obgleich die Kremation und die anschließend möglichen Beisetzungsarten immer häufiger angefragt werden, verliert die traditionelle Erdbestattung in Duisburg kaum an Bedeutung. Mit insgesamt 14 städtischen sowie weiteren kirchlichen Friedhöfen bietet die Stadt an Rhein und Ruhr ausreichend Platz für Sarg- wie Urnengräber, in denen Verstorbene ihre letzte Ruhe finden können. Folgende Friedhöfe zählen zu den bekanntesten in Duisburg:

  • Ursprünglich wurde Duisburgs Nordfriedhof aufgrund mangelnder Beerdigungskapazitäten als kommunaler Begräbnisplatz eingerichtet. Nach mehreren Erweiterungen des Friedhofsgeländes in den 1920er Jahren stehen dort inzwischen u. a. Baumwahlgrabstätten für Urnen zur Verfügung.
  • Über ein griechisch-orthodoxes Feld, anonyme Urnenreihengrabstätten, einen Memoriam-Garten sowie einige weitere Grabplätze verfügt der Duisburger Waldfriedhof. Der in den 1920er Jahren angelegte Friedhof wird seinem Waldcharakter durch eine vielfältige Flora und Fauna gerecht.
  • Der geschichtsträchtige Friedhof Buchholz hat in seinem über 100-jährigen Bestehen bereits etliche Veränderungen durchlaufen. Seit Ende der 1980er Jahre verfügt der im südlichen Stadtgebiet gelegene Friedhof u. a. über eine neue, großzügig gestaltete Kapelle.
  • Der Parkfriedhof erhielt seinen Namen im Jahr 1932 aufgrund einer vorausgegangenen Umgestaltung der Begräbnisstätte zu einer Parkanlage. Trotz mehrerer Erweiterungen in den vergangenen Jahrzehnten konnte der Parkcharakter stets erhalten bleiben.

Haben Sie einen Wunsch bezüglich des Friedhofs, auf dem die Beerdigung durchgeführt werden soll, wenden Sie sich an das von Ihnen gewählte Beerdigungsinstitut in Duisburg. Sofern möglich, werden die Mitarbeiter einen Grabplatz auf dem jeweiligen Friedhof organisieren.

Bestattungskosten in Duisburg

Wie in anderen Großstädten Deutschlands variieren auch in Duisburg die Bestattungskosten und sind stark von verschiedenen Faktoren, wie z. B. der gewählten Bestattungsart abhängig. Inwieweit sich die jeweiligen Preisspannen unterscheiden, lässt sich der folgenden Tabelle entnehmen.

Bestattungsart Bestatterkosten
Erdbestattung Duisburg* 950 – 3.851 €
Baumbestattung Duisburg* 875 – 3.286 €
Feuerbestattung Duisburg* 875 – 3.750 €
Seebestattung Duisburg 995 – 3.887 €

*zzgl. Friedhofsgebühren bzw. Gebühr für einen Baumplatz

In Duisburg Erdbestattungen am teuersten. Dies ist vor allem durch die im deutschlandweiten Vergleich relativ hohen Friedhofsgebühren in Duisburg bedingt. Weiterhin kann auch die Wahl zusätzlicher Leistungen ausschlaggebend für den Preis sein – für eine anonyme Bestattung in Duisburg fallen demnach weitaus geringere Kosten an als für eine Beerdigung mit großer Trauerfeier. Auch die Friedhofsgebühren variieren, je nachdem, ob man sich für einen Sarg- oder einen Urnengrabplatz stark entscheidet.

Bestatter in Duisburg finden mit bestattungsvergleich.de

Insbesondere aufgrund der variierenden Bestattungskosten sollten Sie die Leistungen und Angebote der Duisburger Bestatter eingehend miteinander vergleichen. Nutzen Sie hierfür einfach unser umfangreiches Vergleichstool und lassen Sie sich alle Beerdigungsinstitute in Duisburg anzeigen, die sowohl hinsichtlich ihrer Leistungen als auch ihrer Preise infrage kommen. Wissen Sie bereits, auf welche Art Ihr Angehöriger bestattet werden soll – beispielsweise durch eine vorliegende Bestattungsverfügung des Verstorbenen – so können Sie die Angebote nach der entsprechenden Bestattungsart filtern.

Haben Sie Fragen zu Funktionen unseres Vergleichstools oder wünschen eine persönliche Beratung, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Wir unterstützen Sie bei der Suche nach einem kompetenten Bestatter in Duisburg und sind rund um die Uhr für Sie erreichbar: 0800 – 30 60 777.