0800 - 30 60 777
Persönliche Beratung - 24 Stunden erreichbar
Gerne beraten wir Sie auch telefonisch.

0800 - 30 60 777

Bestattungen Essen-Rüttenscheid: 817 Angebote von 54 Bestattern

  1. Logo von Bestattungen Lichtblick
    Frauenlobstr. 49
    44805 Bochum
    ab 950,00
  2. Logo von Rieger Bestattungen
    Triftstraße 51
    13353 Berlin
    ab 800,00
  3. Logo von Bestattungshaus Dunas
    Prinzenstraße 83
    47198 Duisburg
    ab 995,00
  4. Logo von ChBG Christliche Bestattungsgesellschaft mbH
    Bismarckstraße 68
    10627 Berlin
    ab 1.369,00
  5. Logo von Bestattungen Manuela Pipke
    Lohstraße 37
    58553 Halver
    ab 1.229,00
  6. Logo von Abendfrieden Bestattungen
    Dönberger Straße 135
    42111 Wuppertal
    ab 1.345,00
  7. Logo von Fährmann Bestattung
    Lange Straße 24
    18273 Güstrow
    ab 875,00
  8. Logo von Pfahl Bestattungshaus e.K.
    Weiherstraße 15
    53359 Rheinbach
    ab 2.699,00
  9. Logo von Muss Bestattungshaus GmbH
    In den Dauen 2
    53117 Bonn
    ab 2.497,50
  10. Logo von Bestattungshaus Stromberg
    Frankfurter Str. 20
    35625 Hüttenberg – Rechtenbach
    ab 909,00

Bestattungen in Essen

Essen ist eine der großen Städte im Ruhrgebiet. Mit knapp 600.000 Einwohnern ist sie die viertgrößte Stadt Nordrhein-Westfalens. Kommt es inmitten der am dichtesten besiedelten Region Deutschlands zu einem Sterbefall, stehen viele verschiedene Möglichkeiten und eine Vielzahl an Bestattern zur Verfügung. In Essen gibt es mehr als 40 Friedhöfe, die entweder unter kommunaler oder kirchlicher Trägerschaft stehen. Im Folgenden möchten wir Ihnen einige Informationen rund um das Thema Bestattungen in Essen geben. Welche Bestattungsarten kann man in Essen wählen? Wie hoch sind die Bestattungskosten in Essen? Wo sind Beisetzungen möglich?

Bestattungsarten in Essen

Auf den Friedhöfen der Stadt sind Erd- und Feuerbestattungen möglich. Erdbestattungen können in Essen ganz nach Wunsch, in Reihengräbern oder Wahlgräbern erfolgen. Für Feuerbestattung stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Anonyme Gräber, Reihen- und Wahlgräber finden sich auf vielen Friedhöfen in Essen. Darüberhinaus ist auch eine Bestattung in Wiesen- oder Baumgräbern oder in einem Kolumbarium möglich. In ganz Deutschland entscheiden sich rund 5 Prozent der Menschen für eine anonyme Bestattung. Anonyme Bestattungen sind auch in Essen in anonymen Urnenfeldern möglich. Zahlreiche Bestattungsinstitute sorgen in Essen für eine würdevolle Beisetzung. Doch Leistungen und Preise der einzelnen Anbieter können sehr unterschiedlich ausfallen. Daher lohnt sich für Bestattungen in Essen ein Preisvergleich mit unserem Vergleichsrechner.

Feuerbestattung in Essen

In Essen befindet sich das Krematorium auf dem städtischen Friedhof am Hellweg. Das Krematorium in Essen bietet die Möglichkeit der Abschiednahme in Form einer Trauerfeier. Sowohl vor als auch nach der Einäscherung ist dies in den eigenen Trauerhallen des Essener Krematoriums möglich. Das Für und Wider einer Feuerbestattung liegt im Wesentlichen in finanziellen und ästhetischen Aspekten. Religiöse Gründe rücken dabei immer mehr in den Hintergrund. Wie in allen Städten Deutschlands ist die Feuerbestattung heutzutage die auch in Essen die bevorzugte Bestattungsart. Das war noch nicht immer so. Traditionell wurden die Menschen besonders in den katholisch geprägten Regionen Deutschlands in einem Sarg bestattet. Eine Urne kann problemlos an verschiedenen Orten beigesetzt werden, was bei einer Sargbestattung schwieriger ist. Die Wahl der Feuerbestattung erlaubt es beispielsweise auch, alternative Bestattungsformen in der Natur, unter Bäumen und im Meer zu wählen.

Seebestattung in Essen

Wer den Wunsch nach einer Bestattung in der Natur hat, entscheidet sich heutzutage oft für eine Seebestattung. Seebestattungen finden in Deutschland in der Ostsee oder in der Nordsee statt. Besonders beliebt in Essen sind auch Seebestattungen in den Niederlanden. Scheveningen ist ein gern gewählter Abfahrtshafen. Die Angehörigen entscheiden, ob sie an Bord des Schiffes Abschied nehmen möchten und dabei sein wollen, wenn die Urne der See übergeben wird. Es ist möglich, an Bord des Schiffes eine Trauerfeier mit Trauerredner abzuhalten. Auch anonyme Seebestattungen sind möglich. Zuerst muss ein Bestatter in Essen beauftragt werden, der den Verstorbenen abholt, in das Krematorium überführt und die Urne anschließend einer Reederei übergibt, die dann die Seebestattung vornimmt. Die Urne besteht aus einem Material, das sich im Wasser vollständig zersetzt.

Waldbestattung (Friedwald) in Essen

Ebenso wie die Seebestattung erfreut sich auch die Baum- oder Waldbestattung in Essen immer größerer Beliebtheit. Da die Stadt Essen im deutschlandweiten Vergleich recht hohe Friedhofsgebühren hat, entscheiden sich immer mehr Menschen für eine Beisetzung im Friedwald. Der nächste Friedwald-Standort zu Essen ist der Friedwald Möhnesee, ca. 90 km entfernt. Neben günstigen Preisen für Gemeinschaftsgräber bietet die Waldbestattung den Vorteil, dass man sich um das Grab nicht kümmern muss. Dennoch kann man die Grabstelle immer besuchen und im Wald spazieren gehen. Falls Sich Fragen zu Waldbestattungen in Essen (Friedwald) haben, rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gern - kostenfrei und unverbindlich.

Kosten einer Bestattung in Essen

Im Vergleich zu anderen Städten sind die Friedhofsgebühren in Essen recht hoch. Aufgrund vieler Bestattungsunternehmen, die in um um Essen ansässig sind, haben Sie jedoch eine gute Auswahl, auch an preisgünstigen Bestattern. Zunächst entscheiden Sie, ob eine Feuer- oder eine Erdbestattung gewünscht ist. Eine Erdbestattung ist meistens mit höheren Kosten verbunden, schon weil ein Erdgrab mehr kostet als ein Urnengrab. Dafür fallen bei einer Feuerbestattung die Kosten für die Einäscherung zusätzlich an. Auf jeden Fall lohnt es sich immer, die Angebote verschiedener Bestatter zu vergleichen. Wir unterstützen Sie gern dabei!

Essen - Billigbestatter mit günstigen Angeboten

Die Zahl der Bestattungsunternehmen im Ruhrgebiet ist recht hoch, so dass die Auswahl oft schwer fällt. In Essen gibt es - wie in anderen Städten Deutschlands - auch sogenannte Billigbestatter. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass eine würdevolle Bestattung nicht teuer sein muss. Gerade viele kleinere Unternehmen bieten eine individuelle Betreuung zu einem fairen Preis. Verschaffen Sie sich doch einen Eindruck vom Bestatter in einem unverbindlichen Gespräch. Wir helfen Ihnen dabei, einen günstigen Bestatter in Essen zu finden.