funus call icon 0800 3060777
Kostenlose Beratung - 24 Stunden erreichbar

Bestatter & Bestattungen in Köln

  1. Logo von Colonia Bestattungen Direkt
    Mühlenbach 4
    50676 Köln
    ab 855,00
  2. Logo von Knepper Bestattungen
    Vogelsanger Straße 471
    50829 Köln
    ab 996,60
  3. Logo von Bestattungen Kling
    Venloer Str. 545
    50825 Köln
    ab 1.023,50
  4. Logo von Bestattungshaus E. Maus
    Regentenstraße 85
    51063 Köln
    ab 1.699,00
  5. Logo von Bestattungen Kops
    Stammheimer Straße 98
    50735 Köln
    ab 1.283,77
  6. Logo von Hackenbroich Matthias Bestattungen
    Langeler Weg 8
    50769 Koeln
  7. Logo von Josef Minrath Bestattungen e. K.
    Bonner Str. 268
    50968 Koeln
  8. Logo von Josef Glahn Bestattungsinstitut
    Frankfurter Str. 226
    51147 Koeln
  9. Logo von Johann Deutsch Bestattungen KG
    Suelzburgstr. 115
    50937 Koeln
  10. Logo von Heinz Condé Bestattungsinstitut
    Odenthaler Str. 56
    51069 Koeln

Bestattungen: Köln als letzte Ruhestätte

In der rheinischen Metropole Köln findet sich eine Vielzahl an Bestattungsunternehmen, die Ihnen im Trauerfall unterstützend zur Seite stehen. Gängige Bestattungsarten sowie individuelle und persönliche Wünsche werden professionell umgesetzt, um die Verstorbenen pietätvoll auf den Weg zur letzten Ruhestätte zu geleiten. Bestatter in Köln verschaffen Angehörigen die Möglichkeit, sich gebührend vom Verstorbenen verabschieden zu können. Wenn ein Mensch unerwartet aus dem Leben scheidet, kann den Angehörigen die Entscheidung für das richtige Bestattungsinstitut in Köln schwerfallen – vor allem wenn keine Bestattungsvorsorge vorliegt. Da sich die ortsansässigen Bestattungsinstitute jedoch in einigen relevanten Faktoren voneinander unterscheiden, ist ein genauer Vergleich der Bestatter in Köln ratsam. Mit unserer umfassenden Vergleichsfunktion möchten wir Ihnen dabei helfen, den am besten geeigneten Bestatter in Köln zu wählen.

Hamburg
© pixabay.com

Bestattungsunternehmen Köln – Leistungen im Überblick

Sind Sie nach dem Tod eines Angehörigen in der Bestattungspflicht, wird Ihnen als Hinterbliebenem die Aufgabe zuteil, seine Beisetzung in die Wege zu leiten.

Hierfür kommen einige verschiedene Bestattungsarten von Kölner Bestattern infrage, welche jeweils unterschiedliche Voraussetzungen und Leistungen mit sich bringen. Neben einigen grundsätzlichen Punkten, wie z. B. der Überführung des Leichnams und der Klärung der wichtigsten Formalitäten, übernehmen Bestatter in Köln je nach Bestattungsart unterschiedliche Aufgaben.

Feuerbestattung Köln – Informationen und Leistungen der Bestatter

Eine weitere Bestattungsart, die zunehmend an Bedeutung gewinnt, ist die Feuerbestattung – Köln bildet dabei keine Ausnahme. Die Feuerbestattung umfasst die Einäscherung, bei der die Asche des Verstorbenen im Anschluss in eine Aschekapsel gefüllt wird. Die Verabschiedung kann entweder noch vor der Einäscherung am Sarg oder hinterher an der Urne stattfinden. Während verschiedene Faktoren ausschlaggebend sein können, fällt die Wahl nicht selten aus Kostengründen auf die Feuerbestattung. Sie zählt zu den preiswertesten Bestattungen und beinhaltet folgende spezielle Leistungen:

Kremation:
Die Kremation setzt die Klärung von Formalitäten (z. B. Einreichen des Totenscheins und der Bestattungsgenehmigung) voraus. Dies sowie die Überführung des Leichnams in das Krematorium gehören zu den Leistungen von Kölner Bestattern bei einer Feuerbestattung.
Schmuckurne:
Die Asche des Verstorbenen wird meistens aus dekorativen Gründen vor der Beisetzung in eine sogenannte Schmuckurne gegeben. In unseren Angeboten ist diese in den Kosten für eine Feuerbestattung in der Regel enthalten.
Urnengrab:
Die Beisetzung erfolgt im Rahmen einer Feuerbestattung in einem Urnengrab. Je nach Bestattungsangebot kann dieses bereits in den Bestattungskosten enthalten sein.

Baumbestattung Köln – Informationen und Leistungen der Bestatter

Nach der Einäscherung im Krematorium besteht die Option einer Baumbestattung. Kölns Stadtgebiet selbst beherbergt zwar keinen Friedwald, in der näheren Umgebung sind diese Beisetzungsorte allerdings vorhanden – sowohl Lohmar als auch Bad Münstereifel sind nahe gelegene Friedwald-Standorte. Weiterhin kann der Verstorbene auf einem der schönen parkartigen Friedhöfe Kölns, z. B. dem Nord- oder dem Ostfriedhof, an einem dafür vorgesehenen Baumplatz beigesetzt werden. Ist die Entscheidung für eine Baumbestattung in Köln gefallen, können Sie zusätzlich zu den allgemeinen mit folgenden spezifischen Leistungen rechnen:

Kremation:
Die Einäscherung des Leichnam ist Voraussetzung für eine Baum- bzw. Waldbestattung. Kölns Krematorium befindet sich auf dem Westfriedhof – eine der wichtigsten Leistungen von Kölner Bestattern besteht in der Überführung dorthin.
Baumplatz:
Die Beisetzung der Urne erfolgt am Fuße des Baumes. Die vorgesehenen Bäume unterscheiden sich hinsichtlich ihres Standorts und ihrer Größe – der gewünschte Baumplatz kann vor dem Ableben oder durch einen Angehörigen gewählt werden.

Anonyme Bestattung Köln – Informationen und Leistungen der Bestatter

Eine weitere Form der Beerdigung in Köln stellt die anonyme Bestattung dar. Sämtliche mögliche Bestattungsarten können auf Wunsch auch anonym durchgeführt werden. Vorwiegend bedeutet dies, dass Angehörige bei der Beisetzung nicht anwesend sind und dass sie in der Regel auch nicht über Ort und Datum der Beisetzung informiert werden. Dennoch ist es möglich, vor der anonymen Beisetzung eine Trauerfeier zu organisieren. Wer sich für eine anonyme Bestattung in Köln entscheidet, kann dies zu Lebzeiten schriftlich verfügen, ansonsten können auch die bestattungspflichtigen Angehörigen darüber entscheiden.

Preiswerte Bestattungen Köln – Bestattungskosten im Vergleich

Einen bedeutenden Faktor bei der Entscheidung für ein Bestattungsunternehmen bilden die Bestattungskosten. Köln liegt hier preislich im bundesweiten Durchschnitt – je nach Bestattungsart und Leistungsumfang können sich Kosten des Bestatters in Köln zwischen 700 und 4.000 Euro ergeben. Von einer Erdbestattung mit hochwertigem Sarg, großer Trauerfeier, Live-Musik und Dekoration bis zur anonymen oder günstigen Bestattung – Kölner Bestatter bieten viele verschiedene Optionen, Verstorbene würdevoll beizusetzen.

Bestattungskosten Köln nach Bestattungsart

Die Art der Bestattung ist dabei ausschlaggebend für die jeweiligen Bestattungskosten. Als besonders günstige Bestattungen in Köln sind Feuerbestattungen zu nennen, da hier - je nach Ort der Beisetzung der Urne - die Kosten der Grabpflege und bei einer Seebestattung sogar die Friedhofsgebühren entfallen. Tradition hat bundesweit sowie in Köln die Erdbestattung – gleichzeitig gilt sie jedoch als eine der teuersten aller Bestattungsarten.

Der folgenden Tabelle können Sie entnehmen, welche Preisrahmen sich die Bestatterkosten für weitere mögliche Bestattungsarten in Köln ergeben:

Bestattungsart Bestatterkosten
Erdbestattung Köln* 699 - 3851 €
Baumbestattung Köln * 899 - 3373 €
Feuerbestattung Köln * 890 - 3750 €
Seebestattung Köln 950 - 3900 €

*zzgl. Friedhofsgebühren bzw. Gebühr für einen Baumplatz

Bestatter Köln – mit bestattungsvergleich.de die richtige Wahl treffen

Nutzen Sie unseren praktischen Bestattungsvergleich und erleichtern Sie sich die Entscheidung für eine passende und günstige Bestattung. Kölns Bestatter finden Sie übersichtlich aufgelistet im oberen Teil der Seite. Informieren Sie sich über die verschiedenen Angebote und Leistungen und erfahren Sie, wo diese preislich liegen.

Haben Sie Fragen oder wünschen eine individuelle Beratung zu einzelnen Bestattern in Köln oder einer bestimmten Bestattungsart, so zögern Sie nicht uns anzurufen (0800 – 30 60 777). Gerne helfen wir Ihnen dabei, das Bestattungsinstitut in Köln zu finden, welches Ihre Wünsche und Vorstellungen professionell umsetzt. Wir beraten Sie hierzu rund um die Uhr – kostenlos und unverbindlich.