0800 - 30 60 777
Persönliche Beratung - 24 Stunden erreichbar
Gerne beraten wir Sie auch telefonisch.

0800 - 30 60 777

Bestattungen Nürnberg: 0 Angebote von 7 Bestattern

  1. Logo von Bestattungs- und Überführungsinstitut Rummel
    Fischbacher Hauptstraße 185
    90475 Nürnberg
    ab 1.592,00
  2. Logo von Bestattungen Scifo
    Rothenburger Straße 258
    90431 Nürnberg
    ab 1.846,55
  3. Logo von Bestattungsinstitut Liebscher
    Julius-Loßmann-Str. 30
    90469 Nuernberg
  4. Logo von Bestattungsunternehmen FRIEDE K. Kienhoefer
    Castellstr. 69
    90451 Nuernberg
  5. Logo von Brand Bestattungen
    Schnieglinger Str. 240
    90427 Nuernberg
  6. Logo von Brand Bestattungen
    Schnieglinger Str. 240
    90427 Nuernberg
  7. Logo von Erhard Peine Bestattungsinstitut
    Katzwanger Hauptstr. 18
    90453 Nuernberg

Bestattungen in Nürnberg

Nürnberg ist eine der schönsten Städte in Deutschland. Die Stadt hat ca. 510.000 Einwohner. Entsprechend hoch ist auch die Zahl der Sterbefälle und der Bestattungen. Für eine Bestattung in Nürnberg stehen unterschiedliche Möglichkeiten auf den rund 21 Friedhöfen in der Stadt zur Verfügung, und es gibt viele Bestattungsunternehmen. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen einige Fragen rund um das Thema Bestattungen in Nürnberg beantworten. Welche Bestattungen sind in Nürnberg möglich? Welche Bestattungskosten sind üblich? Wo werden Beisetzungen in Nürnberg durchgeführt und was muss man dabei beachten?

Bestattungsarten in Nürnberg

In Nürnberg sind Bestattungen auf unterschiedliche Art möglich. Im Rahmen der Bestattungsgesetze können die Hinterbliebenen von einer konventionellen Erdbestattung bis hin zur Seebestattung wählen. Die am häufigsten gewählte Bestattungsart in Nürnberg ist die Erdbestattung. Das mag daran liegen, dass die Gegend um Nürnberg traditionell katholisch geprägt ist. Darüber hinaus gibt es auch Anbieter für muslimische Bestattungen in Nürnberg. Im besten Fall hat der Verstorbene schon zu Lebzeiten einen Wunsch dahin gehend geäußert, auch wenn die wenigsten Menschen über das Thema Tod sprechen wollen. Bestattungskosten sollten vorher verglichen werden. Ein Anbietervergleich für eine würdige Bestattung ist trotz Vorurteile keineswegs pietätlos. Bestattungen in Nürnberg sind mit einiger Organisation verbunden und benötigen eine fachmännische Beratung zur Umsetzung. Die Beerdigungsinstitute nehmen den Trauernden die Mehrheit der Wege ab, die in Zusammenhang mit einem Todesfall erledigt werden müssen. Gern helfen wir Ihnen, das passende Bestattungsunternehmen zu finden.

Feuerbestattung in Nürnberg

Die Feuerbestattung ist die häufigste Bestattungsart in Nürnberg und in Deutschland. Nach der Einäscherung gibt es viele verschiedene Möglichkeiten der Beisetzung. Gewöhnlich fällt die Wahl aber auf eine Beisetzung in einem Urnengrab auf einem Friedhof. Je nach persönlicher Situation sind in Nürnberg Bestattungen auf verschiedenen städtischen wie auch kirchlichen Friedhöfen möglich. Der Johannisfriedhof ist dabei der historisch bedeutendste Friedhof in Nürnberg. Seine idyllische Lage neben den Hesperidengärten und seine bunte Bepflanzung laden zum Spazierengehen ein. Es sind aber auch andere Formen der Beisetzung möglich: zum Beispiel eine Seebestattung oder eine Baumbestattung. Eine Feuerbestattung in Nürnberg ist deutlich günstiger als eine Erdbestattung im Sarg, dennoch variieren die Kosten teils deutlich. Deshalb lohnt es sich, vorab einige Bestatter in Berlin zu vergleichen und neben den Kosten auch auf die angebotenen Leistungen zu achten.

Seebestattung in Nürnberg

Seebestattungen werden in Nürnberg eher selten gewählt. Das mag mit der Entfernung und dem häufig fehlenden Bezug zur Ostsee und zur Nordsee zusammenhängen. Nur 8 % der Bürger in Ostdeutschland wünschen sich eine Seebestattung, in Westdeutschland sind es sogar nur 4 %. Dennoch bieten Bestatter in Nürnberg die Möglichkeit der Seebestattung an. Die Urne, die aus einem biologisch abbaubaren Material gefertigt ist, wird dafür an eine See-Reederei überführt. Eine Seebestattung kann anonyme oder in Begleitung der Trauergäste stattfinden.

Waldbestattung (Friedwald) in Nürnberg

Waldbestattungen sind in den vergangenen Jahren auch in Nürnberg immer beliebter geworden. Bei einer Baumbestattung wird eine biologisch abbaubare Urne im Wurzelwerk eines Baumes beigesetzt. Viele Menschen finden die Vorstellung, nach dem Tod eins mit der Natur zu werden, sehr ansprechend und wählen daher diese Bestattungsform. Eine Baumbestattung kann in einem anonymen Grab (ohne Kennzeichnung), in einer Einzel- oder Familiengrabstelle mit Namensschild erfolgen. Anbieter für Baum- oder Waldbestattungen sind Friedwald und Ruheforst. Falls Sich Fragen zu Waldbestattungen in Nürnberg haben, rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gern - natürlich kostenfrei und unverbindlich.

Kosten einer Bestattung in Nürnberg

Die unterschiedlichen Preise bei Bestattungen vor Ort ergeben sich aus der Art der Bestattung und der Ausführung. Zusätzlich zu einer Beerdigung kommen noch die Friedhofsgebühren (sofern nicht im Bestatter-Angebot berücksichtigt), die Grabstelle und ggf. die Kosten für den Grabstein dazu. Bereits bei den Friedhofsgebühren kann es zwischen den verschiedenen Friedhöfen zu großen Preisunterschieden kommen. Die Kosten für eine Bestattung in Nürnberg richten sich nach der Bestattungsart, der Auswahl des Sarges, den Kosten für den Friedhof und den Kosten für die Trauerfeier. Gern nennen wir Ihnen die Möglichkeiten und Kosten für die gewünschte Bestattungsart in Nürnberg.

Nürnberg - Billigbestatter mit günstigen Angeboten

Es gibt viele Bestatter in Nürnberg. Jeder Bestatter hat zudem unterschiedliche Preise. Seit einigen Jahren gibt es auch sogenannte Billigbestatter in Nürnberg , die mit besonders niedrigen Preisen für eine Bestattung werben. Unsere Erfahrung zeigt, dass eine würdevolle Bestattung nicht teuer sein muss. Wir helfen Ihnen gern, ein günstiges Angebot für eine Bestattung in Nürnberg zu erhalten und einen passenden Bestatter zu finden.